Lazarettgasse Visualisierung Gartenansicht Slider
Lazarettgasse Visualisierung Badezimmer Slider
Lazarettgasse Visualisierung Vorderansicht Slider
Lazarettgasse Visualisierung Schlafzimmer Slider
Lazarettgasse Visualisierung Wohnzimmer Slider
lazarettg_groß_1200_Slider_Garten
lazarett_bad_Groß_1200_Slider
lazarett_Groß_vorder_Slider_1200
lazartt_Groß_1200_Slider
lazarettgasse_01 Groß
previous arrow
next arrow

Bauherrenmodell Lazarettgasse

Projektadresse: Lazarettgasse 27a, 8020 Graz

Wohnungen

10

Wohnflächen

37 – 85 m2

Vermietung ab

2024

anbieter

wohninvest

Visualisierung Gartenansicht Lazarettgasse
Visualisierung Gartenansicht Lazarettgasse

Bauherrenmodell in bester Grazer Vermietungslage.

Graz ist neben Wien die am stärksten wachsende Stadt in Österreich. Die Kultur- und Universitätsstadt verfügt über ein hohes Angebot an attraktiven Arbeitsplätzen und ist zudem ein innovativer Informations-, Forschungs- und Wirtschaftsstandort. In zehn Jahren leben laut Prognose 25% der österreichischen Bevölkerung innerhalb der Stadtgrenzen von Graz und Wien.

Durch den weiteren starken Zuzug in die steirische Landeshauptstadt ergibt sich auch in Zukunft ein enormes Potenzial für den Immobilienmarkt Graz. Der Stadtteil Gries ist mit ca. 34.000 Bewohner:innen eines der bevölkerungsstärksten und mit einem Durchschnittsalter von 37 Jahren das „jugendlichste“ Viertel der Metropole an der Mur.

Die eher kleinen 2-Zimmer-Wohnungen passen daher genau auf die Nachfrage in Gries, wo Studenten, Einzelpersonen und Paare stadtnahes, leistbares Wohnen suchen. Für Investoren bietet dieses Bauherrenmodell eine optimale Kombination aus Mieteinnahmen, Landesförderung und Steuereffekten.

Die wichtigsten Eckdaten

  • 10 gartenseitige Wohnungen mit Außenflächen
  • Ideal für Studenten, Einzelpersonen und Paare
  • Baugenehmigung und Förderzusage vorliegend
  • Baukosten pauschal vereinbart
  • Umfassende Serviceleistungen für Investoren